Jobcenter ARGE Unterhaching - Umzug Wins

Direkt zum Seiteninhalt
Staedte3 > Unterhaching
Jobcenter / ARGE Unterhaching
Dienststelle:
Zuständig für Unterhaching:
Sachgebiet 2.5 Jobcenter Landkreis München
Mariahilfsplatz 17
81541 München
Postanschrift:
Landratsamt München
Sachgebiet 2.5 Jobcenter Landkreis München
Mariahilfsplatz 17
81541 München
Öffnungszeiten:
Mo. 08:00 - 12:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00 Uhr
Do. 08:00 - 12:00 u. 14:00 - 17:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Telefon und Telefax:
Telefon: 089 / 6221 - 4500
Telefax: 089 / 6221 44 - 45 00
Emailadresse(n):
Jobcenter(at)lra-m.bayern.de
Website:
http://muenchen-jobcenter.de
Die hier gennanten Daten werden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und immer wieder aktualisiert. Eine Aktualität der Daten können wir jedoch nicht gewährleisten, das sich die Daten der Behörden immer wieder ändern. Daher der Hinweis: Für die oben stehenden genannten Daten wie Adresse, Öffnungszeiten, Rufnummer oder Email-Adresse übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit. Wir bitten um Ihr Verständnis hierfür.

Die Sozialhilfe hat die Funktion der Grundsicherung. Diese ist im Sozialgesetzbuch (SGB XII) geregelt. Wichtigste Leistung der Sozialhilfe ist die Hilfe zum Lebensunterhalt. Auch wichtig sind Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung Hilfen zur Gesundheit (vorbeugende Gesundheitshilfe, Hilfe bei Krankheit, Hilfe zur Familienplanung etc.). Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, Hilfe zur Pflege, Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten, Hilfe in anderen Lebenslagen (Blindenhilfe, Altenhilfe, Hilfe in sonstigen Lebenslagen, Bestattungskosten). Wichtig: Vorhandenes Vermögen ist einzusetzen, bevor Sozialhilfe in Anspruch genommen wird. Vermögen wie z.B. das angemessene selbst bewohnte Grundstück ist davon ausgenommen.

Sollten Sie feststellen dass hier Daten nicht korrekt sind, wären wir Ihnen dankbar wenn Sie uns per mail unter info(at)umzug-wins.de benachrichtigen. Sollten Ihnen durch nicht aktuelle Daten Unannehmlichkeiten entstehen, bitten wir Sie um Entschuldigung.
Zurück zum Seiteninhalt